Aktuelle Verkaufspferde Berber & Araber-Berber

Gaya Fal el Khair, Berberhengst, geb. Juni 2016

In Gaya kann man alle Eigenschaften finden, über die ein Berberpferd verspricht zu verfügen. Er liebt uns Menschen so sehr, dass er sofort aufhört zu fressen, wenn wir bei ihm sind und ihn kraulen, putzen oder auch nur mit ihm sprechen. Er liebt Erkundungstouren, sei es selbstständig auf dem Hof oder mit uns. Seine Bewegungen sind dynamisch, elastisch und sehr ausgewogen in Höhe und Weite der Fussung.

Seine Mutter ist Zana Fal el Khair, unsere Elitestute aus der Fdila d`el Bahia. Sein Vater ist Hajri, ein tunesischer Berberhengst mit bemerkenswerter Nachzucht. Er steht bei Sonja Sebastian auf dem Gestüt Al Aatik.

Ghanim Fal el Khair, geb. 2016, Araber-Berberhengst 6,25% AV

Ghanim ist der Vollbruder zu Dehnia, Mutter: Yamina Fal el Khair, Vater:Wichozane.
In ihm erkennt man leicht den stabilen Reitpferdetyp vererbt durch Wichozane. Er ist sanft und zugewandt. Seine Bewegungen sind raumgreifend, passend zu seinem Körper. Er zeigt Eignung für längere Streckenritte, und dressurmäßiges Reiten, wenn er denn mal groß sein wird!

Wenn Ghanim eine Stute wäre, würden wir diese kaum zum Verkauf anbieten, denn er verbindet seine Vaterlinie auf ganz besondere Weise. Daher stelle ich diese mit vor. Urgroßvater Inch`Allah, Berber mit besonders guten Reitpferde Anlagen, Großvater Naroui, Berber importiert aus Tiaret, er verkörpert das algerische Kriegspferd in Perfektion, Vater Wichozane, selbst Sohn von Jihal, der den Berber in seinem Adel und Anmut darstellt. Wichozane ist ebenfalls ein großartiges Reitpferd à la Berber! Ghanim ist besonders intelligent, wie ich gerade gestern wieder beobachten konnte. Als ich die Gruppe von der Weide holen wollte, überlegte er sich, dass er sich in dem kleinen Wäldchen verstecken könnte.- Ghanim ist der älteste seines Jahrganges und konnte schon früh Verantwortung übernehmen. Er ist freundlich und ausgeglichen, langsam aber deutlich wird er sich seines Hengst Seins bewusst.

Gaya, Ghanim und Kumpels im Schnee:

https://www.youtube.com/embed/HXF_h3nryOc?rel=0