Aktuelle Verkaufspferde Berber & Araber-Berber

Gaya Fal el Khair, Berberhengst, geb. Juni 2016

In Gaya kann man alle Eigenschaften finden, über die ein Berberpferd verspricht zu verfügen. Er liebt uns Menschen so sehr, dass er sofort aufhört zu fressen, wenn wir bei ihm sind und ihn kraulen, putzen oder auch nur mit ihm sprechen. Er liebt Erkundungstouren, sei es selbstständig auf dem Hof oder mit uns. Seine Bewegungen sind dynamisch, elastisch und sehr ausgewogen in Höhe und Weite der Fußung. Gaya ist seit Oktober 2019 kastriert und sein Endmaß wird bei 1,60 m liegen.

Seine Mutter ist Zana Fal el Khair, unsere Elitestute aus der Fdila d`el Bahia. Sein Vater ist Hajri, ein tunesischer Berberhengst mit bemerkenswerter Nachzucht. Er steht bei Sonja Sebastian auf dem Gestüt Al Aatik.

 

Jamal Fal el Khair, Berberhengst, geb. 09. April 2019

Mit Jamal ist neues, starkes Berberblut in unser Gestüt gekommen. Sein Vater ist Malik de Groboz vom Gestüt Elevage Narwali in Frankreich. Jamal zeigt schon in jungem Fohlenalter die Kraft, sowohl physisch, als auch mental, die ihm sein Vater mitgegeben hat. Seine Mutter ist Zana Fal el Khair, im Gegensatz zu Gaya geht Jamal deutlich in Richtung seines Vaters. Sein Endmaß wird ca 1,55 m sein.

 

 

 

Jdira Fal el Khair, Araber-Berber Stute 6,25% AV, geb. 27.Juni 2019

 

Jdira ist das dritte Fohlen von Yamina Fal el Khair und Wichozane. Dehnia, die erstgeborene, kam sehr nach ihrem Großvater Naroui, Ghanim der zweitgeborene deutlich nach Wichozane. Jdira scheint stark nach ihrer Mutter zu kommen, kann aber Großvater Naroui und Vater Wichozane nicht leugnen. Es scheint, dass sie eine gelungene Mischung aus dem Erbgut wird. Sie ist nicht zu kompakt, dennoch quadratisch, mutig und selbstbewusst. Ihr Endmaß wird maximal bei 1,55 m liegen.